Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Besuch im Buchdruckmuseum Graphos in Uster am 27.Feb. 2018

 

Auf der Homepage des Museums steht: "Der lebendige Buchdruck- Erlebnispark im Zeughaus Uster".

Dass diese Aussage zutrifft, haben wir am Dienstag erlebt. Da sind sehr engagierte ehemalige Schriftsetzer, Buchdrucker und andere Berufsleute aus der Branche am Werk.

Mit den "alten" mechanischen Maschinen, welche sie zum Teil erst wieder in Schuss bringen mussten, fertigen sie sogar Kundenaufträge für Drucksachen an. Von der genialen Setzmaschine, welche ein Herr Ottmar Morgenthaler im Jahr 1886 erfunden hat, über verschiedene -Druck, -Präge, -Rill, -Falzmaschinen um nur einige zu erwähnen, sind die allermeisten Maschinen noch einsatzfähig.

In drei Gruppen eingeteilt, haben wir sehr viel über die Berufe und das Handwerk der Buchdrucker und Schriftsetzer erfahren und durften sogar den eigenen Namen in "Blei gegossen" mit uns nach Hause nehmen.

Herzlichen Dank für den hochinteressanten Nachmittag. Wer gerne mehr wissen möchte, besucht das Museum privat oder schaut sich die Homepage an

 

Bildergalerie