Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die Spitex

Monats-Treff vom Dienstag 27. September 2016 im Garten-Center Meier, Dürnten

Dieses Thema hat viele Bachtelsurfer interessiert und so haben sich 30 interessierte Mitglieder und Gäste im Garten-Center zum Monats-Treff eingefunden.

Die Spitex-Frauen  Dreier und  Wanders haben uns zuerst die Strukturen der Spitex aufgezeigt und dann anhand eines Fallbeispiels den Ablauf einer Spitexhilfe erklärt.

Wir haben erfahren, dass alles zuerst über den Hausarzt oder den Spital abgeklärt wird. Auch wissen wir nun sehr gut, dass die Spitex Mitarbeiterinnen eine sehr intensive Leistung erbringen müssen und sich immer an einen genau vorgegebenen Zeitplan halten müssen. Da ist nichts mit noch schnell „dies und jenes“ zusätzlich helfen, denn die nächsten Patienten warten schon.

Wir konnten all unsere Fragen stellen und unsere Erfahrungen und Meinungen einbringen.

Ganz herzlichen Dank an Frau Dreier und Frau Wanders, dass sie sich Zeit genommen haben bei uns Bachtelsurfern zu sein.

Anschliessend durften wir mit Freude zwei neue Mitglieder aufnehmen, sowie einen Gast begrüssen.

Hedy Schönenberger