Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Sommerausflug nach Colmar im Elsass

 

Der Ausflug mit dem Bus am Dienstag 25. August 2015 war der erste Tagesausflug der Bachtelsurfer. Unser netter Buschauffeur Rolf von Schneider Reisen sammelte die Reisefreudigen in Wetzikon, Rüti und Rapperswil ein.

Und los ging es über die Westumfahrung von Zürich nach Pratteln zum Kaffeehalt. Wir kamen ohne Stau an unser erstes Ziel. Anschliessend ging es über Basel direkt nach Colmar.

Wir spazierten gemütlich zum "weissen Zügli", mit welchem wir eine informative Rundfahrt durch das wunderschöne Städtchen Colmar unternehmen durften. Aber da hatten wir dann den "Stau", denn in einer schmalen Gasse steckte ein grosser Lastwagen ziemlich fest. Nach längerem manövrieren gelang es dem Chauffeur sein Gefährt "um die Ecke" zu fahren, und auch wir konnten unsere Rundfahrt fortsetzen.

Anschliessend hatten wir alle Hunger und begaben uns ins Restaurant Pfeffel, wo uns ein feines Essen serviert wurde.

Am Nachmittag bummelten wir individuell durch die Altstadt, besuchten den Stadtteil "Klein-Venedig", die Kathedrale,  feine Konditoreien mit Macarons oder probierten den süffigen Elsässer Weiss- oder Roséwein.

Zufrieden und schon etwas müde bestiegen wir wieder unseren Bus, und liessen uns von Rolf zurück ins Zürcher Oberland chauffieren, auch diesmal ohne Stau.

Ich denke, es hat uns allen gut gefallen, das Wetter war sonnig aber nicht zu heiss und die Gesellschaft mit den anderen Bachtelsurfern hat zu vielen anregenden  Gesprächen geführt.

Ich hoffe, dass wir noch manche schöne Reise zusammen unternehmen können.

Hedy Schönenberger